Alle Beiträge von Carsten

Auch die kleinen Dinge …

Um auf die Hochzeit unseres Sportfreundes anzustoßen, kamen nicht nur aktuelle, sondern auch ehemalige Vereinskollegen. Daraus ergab sich ein schöner spielerischer Abend mit anschließendem Anstoßen und Hausmannskost.

Vier neue Platten :)

Nachdem wie letzten Jahr bereits schon die ersten vier Platten gegen Neue austauschen konnten, war es möglich, mit der freundlichen Unterstützung des DHFK nun auch die anderen vier Platten gegen neue Modelle aus zu tauschen.

Nach einem Berg von Verpackungsresten, waren die Platten auch mal ausgepackt und in die Halle gewuchtet.

Wir freuen uns, dass wir nun komplett an neuen Platten sowohl unser Training, als auch die Punktspiele bestreiten können.

Für die alten Platten konnte ein liebevolles Zuhause gefunden werden 😀

Training wieder aufgenommen.

Nach viel zu langer Corona Pause wurde diese Woche das Training endlich wieder aufgenommen. Trotz dieser langen trainingsarmen Zeit, hat keiner das Spielen verlernt und es war ein gelungener erste Auftagt.

Ich hoffe, dass dies nun auch auf Dauer so bleiben wird.

Hinweise:
Die aktuelle Verordnung sieht vor, dass nur Spieler am Training teilhaben dürfen, welche entweder eine gültige Impfung, einen negativen Test oder eine „Genesung“ nachweisen können.
Diese müssen zu jedem Training mitgeführt werden!


Die Bescheinigungen werden durch die Manschaftsleiter kontrolliert.

Rolf Rochler verstorben.

Leider ist unser langjähriger Abteilungsleiter Rolf Rochler, den meisten bekannt unter seinem Spitznamen „PIKO“, am 26.04.21 verstorben. Unser Mitgefühl ist bei den Angehörigen !

Die Trauerfeier findet statt am:
Do. 01.07.2021 14:00 Uhr.
FriedWald in Planitzwald ( bei Bennewitz/ 04828 )

Es gibt hier keine Begrenzung der Personenzahl. Allerdings dürfen keine Blumen oder Gestecke/ Kränze mitgenommen/ abgelegt werden.

Weinachtsturnier 2019

In alter Tradition fand am Mittwoch, den 18.12.2019 unser alljährliches Weihnachtsturnier statt.
Wie in den Vorjahren wurde wieder ein Doppeltturnier veranstaltet. Gespielt wurde in 2 Gruppen mit 5 Mannschaften und 2 Gewinnsätzen. Dabei wurden die stärksten Spieler insbesondere aus der 1. und 2. Mannschaft gesetzt, alle anderen dann zugelost. Nach der Gruppenphase wurden je nach Plazierung die Ränge 1 bis 10 ausgespielt.

Sieger wurde dieses Jahr das Team Andreas/Walter, gefolgt von Thomas/Christian sowie von Martin/Rainer. Unser jüngstes Mitglied Kenan konnte mit Jens-Uwe zwar nur den 10. Platz sichern, hatte dabei aber auch viel Spaß.

Nach den hitzigen Spielen gab es natürlich wieder etwas Deftiges zu essen, als auch ein paar kühle Getränke. Es war wieder eine gelungene Veranstaltung fanden nicht nur die Organisatoren, Walter, Gerd, Jens-Uwe und Thomas.

Wir wünschen allen Sportsfreunden ein paar schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.

Saisonabschluss 2018/2019

In guter alter Tratdition fand in diesem Jahr der Saisonabschluss am 09.05.2019 im Restaurant „Schrebers“ statt. Aufgrund des noch etwas kühlen Wetter mussten wir diesen Jahr im Inneren platznehmen. 15 Vertreter aus allen 4 Mannschaften und 2 Ehemalige erzeugten eine sehr gute Atmosphäre. Auch wenn die Ergebnisse in der letzten Saison aufgrund einiger Abstiege nicht optimal waren, stand doch eines fest … es geht nicht nur weiter, sondern ab nächster Saison wird wieder angegriffen.

Weihnachtsturnier 2018

Am Mittwoch den 19.12.2018 fand erneut unser traditionelles Weihnachtsturnier statt. Gespielt wurde Doppel mit 2 Gewinnsätzen. Mit 9 Mannschaften und 18 Spieleren konnte in 2 Gruppen gespielt werden. Die beiden ersten Teams jeder Gruppe kamen ins Halbfinale, am Ende gab es das große und kleine Finale. Nach spannenden Spielen gratulieren wir den Spielern, welche die Medallienplätze erreichten:

1. Platz: Thomas Wilke / Eckhard Thiele

2. Platz: Jonny Wabbel / Lutz Kaltenborn

3. Platz:  Gerald Schwalm / Christian Näther

Saisonabschlusstreffen 2017/2018

Bei sommerlichen Wetter fand am Dienstag den 29.05.2018 der traditionelle Saisonanschluss dieses Mal im Gartenlokal „Drei Kastanienen“ in Schleußig statt. Bei gutem Essen und kalten Getränken konnten Vertreter aller 4 Mannschaften noch eimal über die Spiele und Erlebnisse der letzten Monate diskutieren. Ergebnis … neue Saison, neues Glück, wir machen weiter …